Contact Us

Get in touch with us

Trans­parenz­bericht

Werbung und Unterstützer

Seit wir im Dezember 2017 an der Idee des „Projekt-Island“ gearbeitet haben, war uns klar, dass wir auf Sponsoren und Unterstützer angewiesen sind. Entsprechend wurden in den 1,5 Jahren an Vorbereitungszeit unzählige Klinken geputzt. Damit ihr wisst, wer uns in welcher Form unterstützt – und entsprechend auch Werbung durch uns in den sozialen Kanälen erhält – haben wir hier alle wichtigen Informationen zusammengefasst.

Vorab wichtig zu erwähnen ist, dass Äußerungen über Produkte, Dienstleistungen oder Unterstützer komplett freiwillig und nicht vorgegeben sind. Wir sind nicht verpflichtet ein Produkt besonders positiv darzustellen.

Filmwerkstatt Kiel | Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

Durch ein bestandenes Bewerbungsverfahren auf Basis einer konzeptionellen Ausarbeitung haben wir finanzielle Unterstützung durch die Filmwerkstatt Kiel | Filmförderung Hamburg und Schleswig-Holstein erhalten. Diese beläuft sich auf 10.000 € und wird in unterschiedlichen Produktionsphasen anteilig ausgezahlt. Dieses Geld muss nicht zurückgezahlt werden. Im Gegenzug wird die Filmwerkstatt Kiel | Filmförderung Hamburg und Schleswig-Holstein in jeglichen Publikationen namentlich erwähnt.

doorout und robens tents

Diese beiden Firmen sind unsere Ansprechpartner und Supporter für Camping-Equipment. Wir erhalten von doorout sowie robens tents das gesamte Camping-Equipment auf Leih-Basis. Als Gegenleistung werden unsererseits Produktfotos auf Island mit entsprechendem Equipment erstellt.

Bäckerei Fink

Die Bäckerei Fink nutzt primär regionale Rohstoffe, um die Transportwege so kurz wie möglich zu halten. Dieses Unternehmen hat uns mit 500 € sowie Backwaren für den Beginn der Reise unterstützt.

Leonhardt KFZ-Teile

Leonhardt KFZ-Teile vertreibt Zubehör für jegliche Fahrzeuge. Entsprechend unterstützen sie uns leihweise mit einem geräumigen Kleintransporter für den Zeitraum der gesamten Produktion, sodass wir problemlos das Equipment transportieren können.

Studio Filmtheater Kiel

Im Studio Filmtheater in Kiel wird im Sommer 2020 die Premiere der Dokumentation ausgetragen. Die Karten werden zu normalen Kinopreisen zu haben sein und der Erlös 50/50 geteilt. Zusätzlich kann unser Trailer vor der Premiere gezeigt und Social-Media Werbung geschaltet werden.